Antisemitische Bedrohung in Zehlendorf

In Zehlendorf erhielt eine Seniorin an ihre Privatadresse einen Brief mit antisemtischen Beleidigungen. Es soll sich sogar ein "Reisegutschein nach Ausschwitz" im Brief befunden haben. Die Polizei ermittelt.

Register: 
Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2021-01-26 00:00:00
Quelle: 
Berliner Zeitung