Antiziganistische Diskriminierung durch das Jobcenter

Am 14. Oktober 2019 forderte das Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf in einem Schreiben einen Mann rumänischer Herkunft auf, Unterlagen einzureichen, die für die Klärung des Leistungsanspruches völlig irrelevant waren.

Register: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Datum: 
2019-10-14 00:00:00
Quelle: 
Amaro Foro