Lichtenberg

Verschiedene extrem rechte Aufkleber in Lichtenberg Mitte

In der Lückstraße wurde ein Aufkleber der "Identitären" mit der Aufschrift "Heimatverliebt" gefunden. In der Rummelsburger Straße (zwischen Kraetke und Eggersdorfer Straße) wurde ein Aufkleber mit einer rassistischen Darstellung von einem schwarzen Mann gemeldet und entfernt. Außerdem wurde ein Aufkleber von einem extren rechten Onlineversandhandel gemeldet und entfernt, der Angela Merkel als Trümmerfrau darstellt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-10-24 00:00:00

Flyer gegen politische Gegner*innen in Neu-Hohenschönhausen

Ein extrem rechter Funktionär verteilte in der Zingster Straße in Neu-Hohenschönhausen Flyer gegen politische Gegner*innen in Briefkästen.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-10-24 00:00:00

NS-verherrlichende Aufkleber in Lichtenberg Nord

Ein Aktivist der NPD verklebte am Roederplatz Aufkleber mit mehreren NS-Propaganda-Bildern und der Aufschrift "deutsch" sowie ein Aufkleber mit der Aufschrift "Zecken boxen".

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-10-25 00:00:00

Oktober 2021: Wahlauswertung zur extremen Rechten in Lichtenberg

Die (extreme) Rechte in Lichtenberg hat bei den Wahlen zum Bundestag, Abgeordnetenhaus (AGH) und zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) herbe Verluste einstecken müssen. Von einstigen Erfolgsergebnissen sind sie weit entfernt.

Antimuslimischer Angriff in Neu-Hohenschönhausen

Eine Frau bedrohte gegen 15:20 Uhr eine Familie im Bus am Prerower Platz. Sie zog am Kopftuch der Mutter, rief "Taliban, Taliban" und zeigte eine Kopf-ab-Geste. Eine junge Frau, die die Auseinandersetzung mitbekam, ging dazwischen und begann eine Diskussion mit der Angreiferin. Diese versuchte daraufhin mehrfach die junge Frau zu ohrfeigen.

Quelle: 
AnDi-App
Datum: 
2021-08-19 00:00:00

Antisemitischer Aufkleber in Neu-Hohenschönhausen

An der Haltestelle Zingster Straße / Ribnitzer Straße wurden mehrere antisemitische Aufkleber mit dem Judenstern und der Aufschrift "Ungeimpft" sowie "Wieder soweit" gefunden und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-09-29 00:00:00

NPD-Aufkleber in Lichtenberg Nord

Am Supermarktparkplatz am Roederplatz wurde ein Aufkleber der NPD gemeldet, der sich gegen die derzeitige Asylpolitik richtet.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-09-27 00:00:00

Hakenkreuze in Lichtenberg Mitte

In der Rummelsburger Straße wurden drei Hakenkreuze, die mit schwarzem Edding an einem Stromkasten geschmiert wurden, gemeldet.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-09-27 00:00:00

NS-verharmlosende Aufkleber mir Corona-Bezug in Lichtenberg Mitte

In der Weitlingstraße bei einem Supermarkt wurde ein Aufkleber mit der Aufschrift "Faschistische Covid Aktion" gemeldet und entfernt. Das Gleiche wurde in der Haufstraße im Kaskelkiez gemeldet und entfernt.

Quelle: 
Lichtenberger Register
Datum: 
2021-09-25 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg