Berlinweit

AfD-Politiker verunglimpft "Gastarbeiter" und Jugendgruppen

Ein Politiker, der Kandidat der AfD für die Bundestagswahl 2017 ist, bezeichnet auf in einem Blogeintrag auf seiner Webseite „Gruppen von arabischen, türkischen oder afrikanischen Jugendlichen“ als „primitiv und bösartig“. "Gastarbeiter" bezeichnete er als "Gesindel".

Quelle: 
Tagesspiegel 29.03.2017, Berliner Morgenpost 30.03.2017, Tagesspiegel 18.08.2017
Datum: 
2017-03-23 00:00:00

Schmiererei in U6

Auf eine Fensterscheibe in der U-Bahnlinie 6 wurde die Parole "Araber Dreck" mit Edding geschrieben. Die BVG wurde informiert und kümmert sich um die Beseitigung.

Quelle: 
Berliner Register (via Twitter)
Datum: 
2017-07-06 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Berlinweit