Friedrichshain-Kreuzberg

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Amerika-feindliche Sticker in Friedrichshain

An mehreren Orten in Berlin wurden Amerika-feindliche Sticker gemeldet, mit denen Israel-solidarische Antifa-Sticker überklebt wurden. In Friedrichshain wurden die Sticker an/vor dem Cosmos an der Karl-Marx-Allee und an/vor einem Autohaus in der Persiusstraße entdeckt.

Quelle: 
RIAS - Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus
Datum: 
2018-05-02 00:00:00

Bauarbeiter pöbeln und bleidigen in der Rigaer Straße

Am 22.07.16 ließ die Eigentümerin der Rigaer Str. 94, in der sich ein linkes Hausprojekt befindet, den sozialen Treffpunkt "Kadterschmiede", die angrenzende Werkstatt und den besetzten Dachboden räumen. Ein Gericht erklärte im Nachgang die Räumung als rechtswidrig.

Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2016-08-05 00:00:00

Rechtsextreme Pöbelei am U-Bhf. Gneisenaustraße

Gegen 13:00 Uhr kam eine Person aus dem U-Bahnhof Gneisenaustraße und schie dem Ankommenden "Heil Hitler" entgegen. Dabei hob er die Hand zum "Deutschen Gruß". Der Angeschriehene rief ihm noch "Fuck you Nazi" hinterher, aber der Mann reagierte nicht mehr.

Quelle: 
RIAS - Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus
Datum: 
2017-07-07 00:00:00

Angriff auf Personen am Spreewaldplatz

Gegen 22:30 Uhr werden drei Personen aus einer Gruppe heraus von 3-5 Leuten (unklar, ob alle Umstehenden noch zu der angreifenden Gruppe gehörten oder eher zufällig stehen blieben) angegriffen. Die Opfer werden begrabscht, am Hals gepackt, geschubst und mit "Scheiß Zecken", "Hitlergruß" und Androhung von weiterer Prügel beschimpft. Verletzt wurde niemand.

Quelle: 
Bürger_Innen-Meldung
Datum: 
2018-05-01 00:00:00

Rassistische Beleidigung im Viktorapark

Im Viktoriapark werden zwei Frauen rassistisch beleidigt, weil sie Englisch sprechen.

Quelle: 
Berliner Register via Twitter
Datum: 
2018-04-30 00:00:00

Schmiererei auf dem Wriezender Karree

Auf dem Wriezener Karree gegenüber dem Berghain wurde ein "Hakenkreuz" und "666" geschmiert.

Quelle: 
RIAS - Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus
Datum: 
2018-05-01 00:00:00

NPD-Sticker in der Blücherstraße

Auf dem Fahrplan des M41 an der Blücherstraße klebte ein NPD-Sticker "Unsere Heimat Neukölln".

Quelle: 
Bürger_Innen-Meldung
Datum: 
2018-05-01 00:00:00

Völkische Gesänge und Musik aus Wohnhaus

Wiederholt wurden aus einer Balkonwohnung eines Wohnhauses in der Frankfurter Allee in Richtung Kreutzigerstraße völkische Musik und Gesänge von in der Wohnung anwesenden Personen wahrgenommen.

Quelle: 
Bürger_Innen-Meldung
Datum: 
2018-04-25 00:00:00

Rechtsextreme Gruppe verteilt Kleiderspenden an deutsche Obdachlose am Ostbahnhof

Seit 2017 regelmäßig verteilt um 15 Uhr eine neurechte, nationalistische Gruppe aus dem Havelland (aus dem Umfeld der rechtsextremen Thuergida) am Ostbahnhof Kleiderspenden und andere Spenden an deutsche Obdachlose ("Unterstützung unserer Landsleute").

Quelle: 
Facebook
Datum: 
2018-04-21 00:00:00

Rechtsextreme Gruppe verteilt Kleiderspenden an deutsche Obdachlose am Ostbahnhof

Seit 2017 regelmäßig verteilt um 15 Uhr eine neurechte, nationalistische Gruppe aus dem Havelland (aus dem Umfeld der rechtsextremen Thuegida) am Ostbahnhof Kleiderspenden an deutsche Obdachlose ("Unterstützung unserer Landsleute").

Quelle: 
Facebook
Datum: 
2018-03-31 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Friedrichshain-Kreuzberg