Charlottenburg-Wilmersdorf

Rassistische Propaganda in Charlottenburg

Am 14. November 2017 wird in der Hardenbergstraße in Charlottenburg ein Eddingschriftzug mit dem Text "Araber-Clan raus" entdeckt und entfernt. Es war an einem Postkasten vor einem Geschäft von arabisch-stämmigen Besitzern platziert. Dies war bereits eine Woche zuvor geschehen.

Quelle: 
Hass-vernichtet.de
Datum: 
2017-11-14 00:00:00

Rassistische Propaganda in Charlottenburg

Am 7. November 2017 wird in der Hardenbergstraße in Charlottenburg ein Graffiti mit dem Text "Araber raus" entdeckt und entfernt. Es war an einem Postkasten vor einem Geschäft von arabisch-stämmigen Besitzern platziert.

Quelle: 
Hass-vernichtet.de
Datum: 
2017-11-07 00:00:00

Rassistische Propaganda in Charlottenburg

Am 21. September 2017 wurden am Breitscheidplatz Aufkleber der Identitären Bewegung gefunden. Sie richteten sich gegen eine vermeintliche "Islamisierung". Die Identitäre Bewegung ist eine extrem rechte Jugendgruppierung.

Quelle: 
Hass-vernichtet.de
Datum: 
2017-09-21 00:00:00

Rassistische Bedrohung in Charlottenburg

Am 10. Dezember 2017 um 16:30 in Charlottenburg in der Schloßstraße beleidigte ein Mann eine 52-jährige Frau, die in ihrem Auto saß, rassistisch. Er versuchte den Scheibenwischer zu beschädigen. Dann stieg die Frau aus. Der Mann versuchte nach ihr zu schlagen. Dann flüchtete er.

Quelle: 
Polizei Berlin 11.12.17 #2810
Datum: 
2017-12-10 00:00:00

Antisemitische Schrift in Schmargendorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2017-06-26 00:00:00

Antisemitische Schrift in Schmargendorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2017-06-15 00:00:00

Antisemitische Schrift in Schmargendorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2017-05-31 00:00:00

Antisemitische Schrift in Schmargendorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2017-05-17 00:00:00

Antisemitische Schrift in Schmargendorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2017-05-17 00:00:00

Antisemitische Schrift in Schmargendorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2017-05-11 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Charlottenburg-Wilmersdorf