Rassistische und antisemitische Pöbelei in Tegel

Gegen 23.15 pöbelte ein 34-Jähriger Mann vom Balkon seiner Wohnung in der Schlieperstraße in Alt-Tegel drei Männer an, die sich vor dem Haus aufhielten. Er beleidigte die Männer im Alter von 21, 22 und 24 Jahren nach ihren Angaben rassistisch und antisemitisch. Auch die herbeigerufenen Polizist_innen beleidigte und bedrohte er im Anschluss. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Register: 
Reinickendorf
Datum: 
2019-01-31 00:00:00
Quelle: 
Polizeimeldung Nr. 0275 vom 1. Februar 2019