Homophobe Beleidigung auf Schulfest

Am Nachmittag beleidigte ein 16-jähriger Schüler einen 19-jährigen ehemaligen Schüler homophob während eines Schulfestes in Gesundbrunnen. Die homophobe Beleidigung wurde bei der herbeigerufenen Polizei zur Anzeige gebracht.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-06-17 00:00:00
Quelle: 
Polizeimeldung vom 18.06.2019