Aktion der Identitären Bewegung vor dem Bundesinnenministerium

Im Rahmen einer "Aktionswoche Remigration" veranstalteten ca. 10 Aktivist*innen der extrem rechten "Identitären Bewegung" einen "Protestflashmob" mit rassistisch-flüchtlingsfeindlichen Bannern und Plakaten vor dem Bundesinnenministerium in Moabit. Eine zweite Flashmobveranstaltung der IB fand am selben Tag vor einer Moschee in Neukölln statt.

Register: 
Mitte
Datum: 
2019-03-09 00:00:00
Quelle: 
Registerstelle Berlin-Mitte