Rassistische Facebook-Beiträge der NPD Charlottenburg-Wilmersdorf

Im Juli 2019 nutzte die NPD Charlottenburg-Wilmersdorf ihre Facebook-Seite dafür, rassistische Stereotype über Migrant*innen in Verbindung mit Kriminalität, Verbrechen, sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Terror zu verbreiten. Geflüchtete werden u.a. als "Sozialschmarotzer" dargestellt, andere Beiträge richten sich gegen vielfältige Lebensformen und sind LBGTIQ*-feindlich motiviert.

Register: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Datum: 
2019-07-31 00:00:00
Quelle: 
Register CW via Facebook