NPD Transpi-Aktion in Charlottenburg

Am 12. Mai 2019 zeigte die NPD im Rahmen einer Bundesweiten Transpi-Aktion ein Transpi mit der menschenverachtenden Aufschrift "Migration tötet" am Bahnhof Zoologischer Garten/ Breitscheidplatz in Charlottenburg. Unter den Anwesenden waren auch der Berliner NPD-Vorsitzende Andreas Käfer und der NPD-Parteivorsitzende Frank Franz.

Register: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Datum: 
2019-05-12 00:00:00
Quelle: 
Register CW via Facebook