Anti-schwarze rassistische Beschimpfung in Charlottenburg

Am 21. Juli 2019 gegen 9 Uhr in einem BVG-Fahrstuhl am Bahnhof Zoologischer Garten in Charlottenburg beschimpft eine ältere weiße Frau eine Frau und ihre beiden afrodeutschen Kinder mit dem "N"-Wort. Die selbst weiße Beschimpfte war mit ihren beiden afrodeutschen Kindern im Alter von 3 Jahren und 6 Monaten auf dem Weg zum Zoo gewesen, als sie und ihre beiden kleinen Kinder von der ihr Unbekannten beleidigt wurden.

Register: 
Charlottenburg-Wilmersdorf
Datum: 
2019-07-21 00:00:00
Quelle: 
Demokratie in der Mitte - Partnerschaften für Demokratie in Wedding & Moabit