Mitte

Register Mitte

Anti-asiatischer Rassismus in Lokal in Mitte

Asiatische Tourist*innen wurden in einem Restaurant in Mitte bei der Bestellung immer wieder 'übersehen' und als sie sich beschwerten, rassistisch beschimpft, so dass sie das Lokal verließen.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-09-04 00:00:00

Anti-Antifa-Sprühereien am Nordbahnhof

Um den Nordbahnhof wurden drei Graffitis mit dem Slogan "FCK Antifa" entdeckt und übermalt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-09-05 00:00:00

Anti-Schwarze rassistische Beleidigung im Wedding

Vor der Beuth Hochschule in der Limburger Straße wurden zwei afrikanische Studenten von einem weißen Autofahrer rassistisch beschimpft und mit dem N-Wort beleidigt, weil er sich von ihnen beim Einparken gestört fühlte.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-09-06 00:00:00

Fake Parteiaufkleber gegen Grüne und Linke

In der Invalidenstraße und Lehrter Straße in Moabit wurden verschiedene Fake-Parteiaufkleber entdeckt und entfernt. Die Aufkleber richteten sich gegen die Grünen und die Linken. Seit ca. zwei Jahren tauchen immer wieder Fake-Parteiaufkleber auf, die sich gegen demokratische Parteien richten.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-08-30 00:00:00

Fake-Parteiaufkleber gegen die Linken in Moabit

An einer Bushaltestelle in der Straße Alt-Moabit wurden verschiedene Fake-Parteiaufkleber entdeckt und entfernt. Die Aufkleber richteten sich gegen die Linken. Seit ca. zwei Jahren tauchen immer wieder Fake-Parteiaufkleber auf, die sich gegen demokratische Parteien richten.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-09-06 00:00:00

Rassistische und extrem rechte Propaganda

Um den Lützowplatz im Ortsteil Tiergarten wurden verschiedene rassistische und gegen die Antifa gerichtete Aufkleber eines rechten Onlineversandhandels entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-08-24 00:00:00

Anti-Schwarze rassistische Beleidigung in Gesundbrunnen

Gegen 19.00 Uhr wurde in der Reinickendorfer Straße in Gesundbrunnen ein Schwarzer Mann von zwei mittelalten weißen Unbekannten rassistisch u.a. mit dem N-Wort beleidigt, während die Unbekannten an ihm vorübergingen.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-08-15 00:00:00

Anti-Schwarze rassistische Beleidigung im Wedding

In der Seestraße wurde ein Schwarzer Mann von einem unbekannten weißen Passanten mit dem N-Wort beleidigt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-09-02 00:00:00

Rassistische Beleidigung und Bedrohung in Mitte

Ein 58-jähriger Mann sprach gegen 12.15 Uhr in der Leipziger Straße eine 54-jährige Frau an, beleidigte sie sofort rassistisch und bedroht sie. Mehrere Passanten hörten die rassistischen Beleidigungen und Bedrohungen und alarmierten die Polizei.

Quelle: 
Polizeimeldung vom 02.09.2021
Datum: 
2021-09-01 00:00:00

Antisemitische Sachbeschädigung an Denkmal vor dem Bahnhof Friedrichstraße

Das Denkmal "Züge in das Leben – Züge in den Tod; trains to death – trains to life 1938–1939" in der Georgenstraße vor dem Bahnhof Friedrichstraße ist von Unbekannten mit einer öligen Flüssigkeit übergossen und beschmutzt worden. Das Denkmal stellt zwei farblich unterschiedliche Kindergruppen, zerbrochene Koffer und ein Gleis dar, welches die Abfahrten der Kinder in das Leben sowie in den Tod symbolisiert.

Quelle: 
Polizeimeldung vom 02.09.2021
Datum: 
2021-09-01 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Mitte