Lichtenberg

NPD-Aufkleber in Hohenschönhausen

In der Gegend Pablo-Picasso-Straße und Vincent-van-Gogh-Straße werden Aufkleber der NPD mit dem Spruch „Mehr Geld für Oma statt für Sinti und Roma“ gefunden und entfernt.
 
 
Quelle: 
Anwohner_innen
Datum: 
2013-08-21 00:00:00

Neonazi-Angriff in Karlshorst

Gegen 19.25 Uhr wird ein 25-jähriger Mann beim Verlassen eines Supermarktes in Karlshorst von zwei unbekannten, mutmaßlichen Neonazis beleidigt und von einem ins Gesicht geschlagen. Der Neonazi hält ihn offensichtlich für einen politischen Gegner.
 
 
Quelle: 
Polizei Berlin
Datum: 
2013-08-21 00:00:00

NPD-Versammlung auf Friedhofsgelände in Friedrichsfelde

Mehrere Neonazis der Berliner NPD halten eine Versammlung auf dem Friedhofsgelände in Friedrichsfelde ab. Dabei werden Reden gehalten und Kränze abgelegt.
 
 
Quelle: 
MbR
Datum: 
2013-08-15 00:00:00

Farbe an Linkspartei-Büro in Hohenschönhausen

Unbekannte sprühen mit blauer Farbe an das Büroschild der Linken-Abgeordneten Gesine Lötzsch und kleben rechtsextreme Aufkleber dagegen. 
 
 
Quelle: 
Linke Lichtenberg
Datum: 
2013-08-12 00:00:00

"Pro Deutschland"-Aufkleber in Hohenschönhausen

An mehreren Tram-Haltestellen in Hohenschönhausen (Rüdickenstraße, Arnimstraße) werden massiv Aufkleber von „Pro Deutschland“ angebracht. 
 
Quelle: 
AINO
Datum: 
2013-08-12 00:00:00

Homophober Angriff in Hohenschönhausen

Gegen 5.30 Uhr wird ein 36-jähriger Mann in der Ribnitzer Straße von einem unbekannten Mann aus homophober Motivation geschlagen und er erhält einen Kopfstoß.
 
 
Quelle: 
Polizei Berlin
Datum: 
2013-08-08 00:00:00

"Pro Deutschland"-Aufkleber in Hohenschönhausen

In der Zingster Straße und im Umfeld des S-Bhf. Wartenberg werden dutzende Aufkleber der rechtspopulistischen „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ gefunden und entfernt.
 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2013-08-04 00:00:00

"Pro Deutschland"-Zeitungen am Tierpark

Die rechtspopulistische „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ steckt Wahlzeitungen am Tierpark.
 
Quelle: 
Anwohner_innen
Datum: 
2013-08-03 00:00:00

JN-Flugblätter am S-Bhf. Nölnderplatz

Die Berliner JN verteilt NPD-Flugblätter im S-Bahnhof Nöldnerplatz.
 
 
Quelle: 
Antifa Hohenschönhausen
Datum: 
2013-07-30 00:00:00

Antisemitische Fan-Rufe beim BFC Dynamo

Während des Freundschaftsspieles vom BFC Dynamo gegen den FC Carl-Zeiss-Jena im Stadion an der Konrad-Wolf-Straße kommt es zu „Juden Jena“ Rufe von Seiten der Fans des BFC.
 
 
Quelle: 
[moskito]
Datum: 
2013-07-27 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Lichtenberg