Charlottenburg-Wilmersdorf

Antimuslimische Beleidigung in Charlottenburg

Am 01. Januar 2019 erwiederten zwei Mädchen am Zoologischen Garten in Charlottenburtg auf die Frage eines Mannes, ob sie ihm Geld geben wollen, "nein" und werden daraufhin als ,,Salafistische Fotzen'' beleidigt.

Quelle: 
Inssan e.V.
Datum: 
2019-01-01 00:00:00

Antimuslimisch motivierte Pöbelei am Kudamm

Am 01. September 2019 schrien an einem Stand gegen Diskriminierung muslimischer Frauen am Kurfürstendamm in Charlottenburg drei Frauen eine Angestellte an und äußerten Vorurteile gegenüber dem Tragen eines Kopftuchs.

Quelle: 
Inssan e.V.
Datum: 
2019-09-01 00:00:00

Antimuslimische Beleidigung in Charlottenburg

Am 01. Juli 2019 wurde in Charlottenburg ein Mann in der U-Bahn aus antimuslimischer Motivation von einem Fremden beleidigt.

Quelle: 
Inssan e.V.
Datum: 
2019-07-01 00:00:00

Antimuslimische Beleidigung in Charlottenburg

Am 17. März 2019 beleidigte eine Fahrradfahrerin in Charlottenburg eine Frau als ,,Kopftuch-Fotze''.

Quelle: 
Inssan e.V.
Datum: 
2019-03-17 00:00:00

"FCK-Antifa"-Aufkleber im U-Bhf. Heidelberger Platz

Am 09. Januar 2020 wurden an einem Schild auf dem Bahnsteig des U-Bhf. Heidelberger Platz in Wilmersdorf zwei "FCK Antifa"-Aufkleber entdeckt. Ein Hauptbetätigungsfeld der extremen Rechten ist die Einschüchterung von politischen Gegner*innen und deren Subsumierung unter dem Feindbild "Antifa".

Quelle: 
Register Tempelhof-Schöneberg
Datum: 
2020-01-09 00:00:00

Rassisitische Schmiererei an TU Berlin

Am 23. Oktober 2019 wurde im Gebäude der TU Berlin in der Marchstraße 23 in Charlottenburg eine rassistische Schmiererei in der Toilette im EG entdeckt.

Quelle: 
Anlaufstelle AStA TU Berlin
Datum: 
2019-10-23 00:00:00

Reichsflaggensprüherei im Lietzenseepark in Charlottenburg

Am 09. Januar 2019 wurde im Lietzenseepark in Charlottenburg entdeckt, dass der Sockel der Statue "Spreeträger" besprüht wurde. Dabei handelt es sich um schwarz rot weiße Reichsflaggen mit dem Reichsadler in der Mitte.

Quelle: 
Antifa WB
Datum: 
2020-01-09 00:00:00

Antisemitischer Angriff und Beleidigung in Charlottenburg

Am 06. Januar 2020 gegen 21.20 Uhr wurde ein 30-jähriger Mann nach eigenen Angaben am U-Bahnhof Kurfürstendamm, als er aus der U9 stieg, von einem anderen Fahrgast mit der Faust ins Gesicht geschlagen und antisemitisch beleidigt. Er erstattete Anzeige und Ermittlungen wurden eingeleitet.

Quelle: 
Polizeimeldung Nr. 0072
Datum: 
2020-01-06 00:00:00

Antisemitische Schmierereien in Wilmersdorf

Am 03. August 2019 wurden am Ausgang des U-Bhfs Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf erneut Schmierereien "Kindermorder Israel"(sic) und "Juden sind schwein"(sic) entdeckt.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2019-08-03 00:00:00

Antisemitische Beleidigung in Wilmersdorf

Eine Veröffentlichung des genauen Vorfalls ist aufgrund von Daten-, Personenschutz oder auf Wunsch der betroffenen Personen nicht möglich. Detaillierte Informationen liegen dem Register Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS) vor.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2019-11-30 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Charlottenburg-Wilmersdorf