Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Rassistischer Aufkleber in Spindlersfeld

An der Ecke Grünauer Str./ Schönerlinder Str. wurde ein rassistischer Aufkleber einer Kampagne der Jungen Alternative (Jugendorganisation der AfD) entdeckt und entfernt. Der Aufkleber spielt auf vermeintlichen Rassismus gegen weiße Menschen an. Diese Erzählung wird in rechten Kreisen benutzt, um tatsächlich existierenden Rassismus zu verharmlosen oder zu leugnen.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2021-07-26 00:00:00

Neonazistische Zahlencodes u.a. in Adlershof

In der Stienitzseestr. wurde vier mal die "88", sowie einmal 'White Power" und einmal "FCK ANTIFA" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-25 00:00:00

Extrem rechte Aufkleber in der Altstadt Köpenick

In der Freiheit wurden drei Aufkleber entdeckt und entfernt, die für ein extrem rechtes Magazin warben.
In der Freiheit wurden zwei Aufkleber entdeckt und entfernt, die für das Deutsche Reich warben.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-24 00:00:00

NS-verherrlichender Schriftzug in der Altstadt Köpenick

In der Freiheit wurde an die Wand eines Durchgangs der Schriftzug "1939 begann die Auferstehung des deutschen Reichs" gesprüht.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-22 00:00:00

Aufkleber gegen politische Gegner*innen in Adlershof

In der Rudower Chaussee wurden drei Aufkleber gegen Klimaaktivist*innen entdeckt und entfernt, auf denen diese als 'Terroristen' diffamiert wurden. An der Ecke Rudower Chaussee/ Newtonstr. wurde ein Aufkleber gegen Antifaschist*innen entdeckt und entfernt, auf dem diese als Faschist*innen diffamiert wurden.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-21 00:00:00

Flyer mit Angeboten für Geflüchtete entwendet und mit rassistischen Parolen beklebt in Friedrichshagen

Erneut wurden Flyer des Nachbarschaftszentrums Friedrichshagen mit Angeboten für Geflüchtete gestohlen. Einer dieser Flyer wurde wieder in den Ständer des Nachbarschaftszentrums gelegt, mit einem selbstgemachten Schild mit der Aufschrift "Wir wollen sie nicht!!!" beklebt.

Quelle: 
Stephanus Stiftung/ Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen
Datum: 
2021-07-13 00:00:00

Aufkleber gegen politische Gegner*innen in Grünau

An der Haltestelle Richtershorn wurde ein Aufkleber gegen Antifaschist*innen entdeckt und entfernt. Auf dem Aufkleber wurde behauptet, dass Antifaschismus ein Verbrechen sei.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-18 00:00:00

Extrem rechte Propaganda in Köpenick Nord

An der Haltestelle Mahlsdorfer Str./ Gehsener Str. wurde ein Aufkleber der NPD entdeckt und entfernt. Zudem wurde ein Schriftzug gegen politische Gegner*innen entdeckt und entfernt. Er diffamierte 'Linke' als 'Stasi' und 'Nazis'.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-18 00:00:00

Aufkleber gegen Antifaschist*innen in Schmöckwitz

An der Haltstelle Zum Seeblick wurde ein Aufkleber entdeckt und entfernt, der zu Gewalt gegen Antifaschist*innen aufrief.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-15 00:00:00

Hakenkreuze und extrem rechte Aufkleber in Altglienicke

An der Haltestelle Keltensteig sowie in der Grünauer Str. wurden zwei Hakenkreuze, sowie ein rassistischer und sieben Aufkleber gegen Antifaschist*innen entdeckt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2021-07-14 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick