Steglitz-Zehlendorf

Verleumdung im Internet

Es wurde ein Instagram-Account erstellt mit dem Namen „Indoktrination an der Fichte“, der weitere Erklärungen zu den vorherigen Aktionen liefert und dabei die Schule sowie die SoR-Gruppe diffamieren soll, worauf bereits der Name hindeutet. Hierbei geht es gezielt darum, politische Gegner*innen einzuschüchtern, indem sich die Täter*innen auf eine politische Neutralität berufen, deren Auslegung sie aber selbst bestimmen und diese auch selbst durchzusetzen versuchen (u.a. durch Transparente und Flyer, die nachts an und in der Nähe der Schule angebracht wurden).

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2018-12-20 00:00:00

Online-Monitoring: Mai

Die NPD Berlin twitterte im Mai zur Entstehung einer Geflüchtetenunterkunft im Dahlemer Weg und begründete ihre Ablehnung mit der Parole „Umweltschutz ist Heimatschutz“. Allerdings dient der Bezug auf einen völkisch konnotierten Umweltschutz nur der Verschleierung ihrer rassistischen Ansichten.

Am 3.5. rief Andreas Wild auf seiner Facebook-Seite zur Teilnahme an einer Pegida-Demonstration auf.

Quelle: 
Registerstelle Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-05-31 00:00:00

Online-Monitoring: September

Im September wurde eine Reihe von Posts auf der AfD-Facebookseite unter dem Titel „Multikulti Reallife“ veröffentlicht. Hierbei wurden rassistische Inhalte verbreitet, u.a. bei dem Thema „Mulitkuliti Reallife: Heute die Kosten für die Behandlung eingeschleppter Krankheiten.“ (16.9.) oder „Multikulti Reallife: Heute Hexenaustreibung in Nigeria. Wenn der erste Fall in Deutschland wird, ist dann der Teufel los?“ (12.9.). Inhaltlich werden rassistische Stereotype bedient, die Geflüchtete bzw. nicht-weiße Menschen als minderwertig, Ursache von Krankheiten und im Fall vom 12.9.

Quelle: 
Registerstelle Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-09-30 00:00:00

Online-Monitoring: November

Im November bediente sich die AfD auf ihrer Facebook-Seite, im Kontext der steigenden Mieten in Berlin, der Formulierung „internationale Immobilienunternehmen "(Heuschrecken, die hohe Mieten verlangen)“. Der Vergleich von Reichen oder Kapitalist*innen, in dem Fall internationalen Immobilienunternehmen, und Heuschrecken ist umstritten, da diese und ähnliche Formulierungen seit der NS-Zeit antisemitisch besetzt sind.

Quelle: 
Registerstelle Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-11-30 00:00:00

Online-Monitoring: Dezember

Im Dezember ging es inhaltlich viel um den UN-Migrationspakt. In diesem Kontext teilte die AfD Steglitz-Zehlendorf auf facebook ein Bild der Kundgebung gegen den Migrationspakt Anfang Dezember, auf dem mehrere Menschen ein Transparent halten auf dem zu lesen ist „Migrationspakt ist Völkermord der deutschen Bevölkerung“.

Quelle: 
Registerstelle Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-12-31 00:00:00

Rechte Aufkleber in Dahlem

An der Thielallee Ecke Vant-Hoff-Straße wurden drei Aufkleber der rechten Studierendenorganisation Campus Alternative entdeckt und entfernt. Die Campus Alternative ist die Hochschulorganisation der Jungen Alternativen (JA). Die Jugendorganisation der AfD (JA) verfügt über Verbindungen in neurechte Kreise, u.a. in Form der sog. "Identitären Bewegung".

Quelle: 
Registerstelle Steglitz-Zehlendorf
Datum: 
2018-12-18 00:00:00

Rechter Aufkleber in Wannsee

Im Kronprinzessinnenweg wurden zwei Aufkleber der sog. „Identitären Bewegung“ mit der Aufschrift “Heimatliebe ist kein Verbrechen” entdeckt und entfernt.

Quelle: 
hassvernichtet
Datum: 
2018-12-05 00:00:00

Rechter Aufkleber in Wannsee

In Wannsee wurde ein Aufkleber der sog. „Identitären Bewegung" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
hassvernichtet
Datum: 
2018-12-13 00:00:00

Rechter Aufkleber in Bus

Im Bus 118 wurde in Zehlendorf ein Aufkleber mit der Aufschrift „Heute sind wir tolerant – morgen fremd im eigenen Land“ entdeckt und entfernt.

Quelle: 
hassvernichtet
Datum: 
2018-12-19 00:00:00

Anti-muslimische Aufkleber in Zehlendorf

In Zehlendorf wurden drei Aufkleber der sog. „Identitären Bewegung“ mit der Aufschrift „Islamists not welcome“ entdeckt und entfernt.

Quelle: 
hassvernichtet
Datum: 
2018-12-20 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Steglitz-Zehlendorf