Berlinweit

Antisemitische Pöbelei

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-05-18 00:00:00

Antisemitische Pöbelei

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-05-17 00:00:00

Antisemitische Pöbelei

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-05-17 00:00:00

Antisemitische Propaganda

Am 15. Mai haben auf der Facebook-Seite des jüdischen Projekts "BtJ Match" mehrere Nutzer_innen im Kommentarbereich zu einem Posting die Schoa geleugnet. Ein_e Nutzer_in teilte ein Sharepic mit einem angeblichen Zitat des Neturei Karta-Aktivisten Moshe Arye Friedman, die Schoa sei "eine erfolgreiche geschichtliche Erfindung (Lüge)".

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-05-15 00:00:00

Antisemitische Propaganda

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-05-12 00:00:00

24 antisemitische E-Mails

Im Monat Mai sind von einer Person über mehrere Absender 24 überwiegend antisemitische E-Mails eingegangen.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-05-31 00:00:00

Antisemitische Beschimpfung

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-04-27 00:00:00

Antisemitische Pöbelei

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-04-27 00:00:00

Antisemitische Pöbelei

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-04-26 00:00:00

Antisemitische Beschimpfung

Zum Schutz der Betroffenen findet keine Veröffentlichung des Vorfalls statt.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2017-04-25 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Berlinweit