N-Wort

Das N-Wort ist eine rassistische Beleidigung gegenüber Schwarzen Menschen. Dieser Begriff entspringt der Zeit des europäischen Kolonialismus. Das N-Wort ist ein weißes Konzept und wurde als abwertende und entmenschlichende Fremdbezeichnung eingeführt. Es ist also ein historisch rassistisch gewachsener Begriff. Anstelle der Wiederverwendung des rassistischen Begriffes, der mit Trauma, Schmerz und Brutalität verbunden ist, schreiben wir in unserer Chronik daher N-Wort.

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), http://www.edewa.info/