LGBTIQ-feindlicher Angriff am Kottbusser Tor

Ein 44-jähriger Mann wird gegen 21.25 Uhr auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor von einem gleichaltrigen Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, verfolgt und getreten.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2017-02-16 00:00:00
Quelle: 
ReachOut Berlin