Angriff auf Personen am Spreewaldplatz

Gegen 22:30 Uhr werden drei Personen aus einer Gruppe heraus von 3-5 Leuten (unklar, ob alle Umstehenden noch zu der angreifenden Gruppe gehörten oder eher zufällig stehen blieben) angegriffen. Die Opfer werden begrabscht, am Hals gepackt, geschubst und mit "Scheiß Zecken", "Hitlergruß" und Androhung von weiterer Prügel beschimpft. Verletzt wurde niemand.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2018-05-01 00:00:00
Quelle: 
Bürger_Innen-Meldung