Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Rassistische Beleidigungen in Müggelheim

Am Abend wurde ein Busfahrer an der Odernheimer Straße/ Raumbacher Straße von einem Mann rassistisch beleidigt. Während die alarmierte Polizei den Sachverhalt aufnahm, kam ein Pärchen hinzu, dass ebenfalls von diesem Mann rassistisch beleidigt wurde.

Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei
Datum: 
2018-04-09 00:00:00

NPD-Aufkleber an antirassistischem Schild einer Schule in Niederschöneweide

Auf dem "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage"-Schild der Archenhold-Oberschule wurde ein rassistischer Aufkleber der NPD entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-09 00:00:00

Massive neonazistische Beleidigung in der Tram in Schöneweide

In der Tram 17 wurde eine Frau rassistisch und sexistisch beleidigt. Während seiner Hass-Tirade sagte der Mann auch mehrfach "Heil Hitler" und verwendete sexualisierte Bedrohungen zur Einschüchterung. Auch die Begleiterin des Mannes unterstützte dessen Aussagen durch Bemerkungen. Diese zogen sich über Dauer von mehreren Haltestellen. Als der Mann drohte "Dann können wir ja zusammen bis zur Endhaltestelle fahren und dann nehme ich dich in die Mangel", ergriff die Frau die Flucht und stieg an der nächsten Haltestelle aus.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-03-29 00:00:00

Rassistischer Aufkleber am Zentrum für Demokratie

Am Zentrum für Demokratie klebte ein Aufkleber der Jungen Alternative mit der Aufschrift "Generation Deutschland: Hol dir dein Land zurück". Die Aussage, sich ein Land zurück holen zu müssen, impliziert, dass dieses 'verlohren' sein müsste. Hiermit wurde vermutlich auf eine imaginierte und auch durch die Identitäre Bewegung verbreitete Verschwöhrungstheorie von einer sog. "Umvolkung" abgezielt.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-04-09 00:00:00

Zwei extrem rechte Aufkleber in Niederschöneweide

An der Haltestelle wurde ein Aufkleber mit Werbung für ein extrem rechtes Kampfsport-Event entdeckt und entfernt. In der Fließstr. wurde ein Aufkleber der Jungen Alternative mit der Aufschrift "Generation Deutschland: Hol dir dein Land zurück" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-04-05 00:00:00

Rechter Aufkleber in der Altstadt Köpenick

An der Tramhaltestelle Freiheit wurde ein rechter Aufkleber gegen die EU entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-03 00:00:00

Antisemitische Beleidgung bei Fahrscheinkontrolle

Bei der Fahrscheinkontrolle eines Mannes an der Haltestelle Lindenstraße beschmipfte dieser die Kontrolleure antisemitisch.

Quelle: 
Polizeimeldung
Datum: 
2018-04-05 00:00:00

NPD-Aufkleber in der Köpenicker Dammvorstadt

In der Borgmannstr. wurden zwei Aufkleber der NPD mit rassistischem Inhalt entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-04 00:00:00

AfD-Stand im Allende-Viertel

Die AfD führte einen Informationsstand am Allende-Center durch. Dort konnten sie ihr zum Teil rassistisches und homophobes Material ausgeben.
Die AfD ist ein Sammelbecken unterschiedlicher Kräfte und Personen, die in Teilen rechtspopulistische oder rechtsextreme Positionen vertreten.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-03-24 00:00:00

Veranstaltung der JN in der NPD-Bundeszentrale

In der NPD-Bundeszentrale fand eine Schulungsveranstaltung der JN (Junge Nationaldemokraten) statt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-03-10 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick