Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Rassistischer Aufkleber der NPD in Niederschöneweide

An der Ecke Michael-Brückner-Str./ Schnellerstr wurde ein Aufkleber der NPD mit rassistischem Inhalt entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-02 00:00:00

Nationalsozialistischer Aufkleber u.a. in Oberschöneweide

In der Wilhelminenhofstr. wurde ein Aufkleber mit der Aufschrift "Wir wissen wer der Babo ist." und einem Bild von Hitler entdeck und entfernt. An der Ecke An der Wuhlheide/ Firlstr. wurden an zwei Straßenschildern ca. 7 Aufkleber mit der Aufschrift "FCK ANTIFA" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-05-01 00:00:00

Neonazistische Schmiererei im S-Bhf. Schöneweide

In der Halle des S-Bhf. Schöneweide wurde eine Tür mit verschiedenen neonazistischen Parolen beschmiert. Zum einen wurde mehrfach "Fick Antifa" geschrieben, als auch "BERLIN BLEIBT DEUTSCH", sowie ein Keltenkreuz und "UNSER KIEZ".

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-05-01 00:00:00

Hitlergruß und Beleidigungen in der Altstadt Köpenick

Die Initiative "Uffmucken" protestierte gegen einen sogenannten "Bürgerdialog" der AfD im Rathaus Köpenick. Als ein Auto an der Kundgebung vorbei fuhr, zeigte der Fahrer den Hitlergruß und schrie "Heil". Eine weitere Autofahrerin bezeichnete die Protestierenden als "Inzuchtpack".

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-04-27 00:00:00

Selbstgemalter extrem rechter Aufkleber in Niederschöneweide

An einem Stromkasten Michael-Brückner-Str./ Sterndamm wurde ein selbst gemalter Aufkleber mit der Aufschrift "Merkel muss weg!" entdeckt und entfernt. Unter dem Motto "Merkel muss weg" fanden in Berlin mehrere extrem rechte Aufmärsche statt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-24 00:00:00

Rassistischer Aufkleber des "3. Weg" in Adlershof

In der Rudower Chaussee in der Nähe des S-Bhf. Adlershof wurde ein rassistischer Aufkleber der neonazistischen Kleinstpartei "3. Weg" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-04-26 00:00:00

Verfolgung durch Neonazis in der Köpenicker Dammvorstadt

Nachdem eine Antifaschistin an der NPD-Zentrale vorbei lief, in der offenbar eine Veranstaltung stattfand, lösten sich zwei Neonazis aus einer Gruppe, die vor der Zentrale stand und verfolgten sie über mehrere Minuten durch den Bezirk.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-22 00:00:00

Extrem rechte Aufkleber in der Köpenicker Dammvorstadt

An der Ecke Salvador-Allende-Str./ Friedrichshagener Str. wurden ca. fünf extrem rechte Aufkleber, die sich gegen Antifaschist_innen wenden, entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-22 00:00:00

Aufkleber der JN in Köpenick-Nord

An der Ecke Kaulsdorfer Str./ Mahlsdorfer Str. wurde ein Aufkleber der JN (Jugendorganisation der NPD), der für einen "Europa-Kongress" warb, entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-23 00:00:00

Rassistischer Aufkleber der NPD und andere in Niederschöneweide

In der Schnellerstr. wurde ein antimuslimischer Aufkleber der NPD entdeckt und entfernt. Außerdem wurden ebenfalls in der Schnellerstr. zwei selbst gemalte Aufkleber mit der Aufschrift "Merkel muss immer noch weg!" und "Merkel muss weg! und zwar sofort!" entdeckt und entfernt. Unter dem Motto "Merkel muss weg" fanden in Berlin mehrere extrem rechte Aufmärsche statt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-23 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick