Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Aufkleber der extrem rechten "Identitären Bewegung" u.a. in Niederschöneweide

Direkt vor der Archenhold-Oberschule in der Rudower Str. wurde ein Aufkleber der extrem rechten Identitären Bewegung entdeckt und entfernt. In der Flutstr. wurde ein Aufkleber der mittlerweile aufgelösten rechten Kleinstpartei "Pro Deutschland" mit der Aufschrift "Merkel muss weg!" entdeckt und entfernt. Unter dem Motto "Merkel muss weg" fanden in Berlin mehrere extrem rechte Aufmärsche statt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-17 00:00:00

Facebook-Dokumentation April: "NPD Treptow-Köpenick"

Die NPD Treptow-Köpenick veröffentlichte ca. 22 Beiträge auf ihrer Facebook-Seite und erreichte damit ca. 205 Interaktionen. Es beschäftigten sich 10 Beiträge mit lokalen Themen.
Viele der lokalen Beiträge beschäftigten sich mit Polizeimeldungen und wurden rassistisch von der NPD kommentiert. Zudem zeigte die NPD mit einer Vielzahl von Sprüchen wie „Arbeitsplätze zuerst für Deutsche.“, „Deutsches Geld für deutsche Interessen“ und „Kriminelle Ausländer konsequent in ihre Herkunftsländer abschieben!“ ihr nationalistisches und rassistisches Weltbild.

Quelle: 
Register Treptow-Köpenick
Datum: 
2018-04-30 00:00:00

Ca. 30 Aufkleber der NPD in Köpenick-Nord

Im Gebiet zwischen S-Bhf. Köpenick und Gehsener Str./ Kaulsdorfer Str. wurden ca. 30 Aufkleber der NPD entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-10 00:00:00

Rassistische Pöbelei in Niederschöneweide

Eine Gruppe von ca. 8 Personen, die lachten und arabische Musik hörten, wurden im Bruno-Bürgel-Weg von einem Mann lautstark und rassistisch mit den Worten "Scheiße es hier ist, seit hier die ganzen Kanacken hergezogen sind...!" beschmipft.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-08 00:00:00

Ca. 40 extrem rechte und antimuslimische Aufkleber von Niederschöneweide bis Baumschulenweg

In der Schnellerstr. und Köpenicker Landstr. wurden ca. 40 Aufkleber entdeckt und entfernt. Einige der Aufkleber waren mit "Konservative Aktion" gelabelt und richteten sich gegen politische Gegner_innen, andere waren offenbar selbst gestaltet und hatten einen antimuslimischen Inhalt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-09 00:00:00

Info-Stand der extrem rechten "Identitären Bewegung" in Niederschöneweide

Die extrem rechte Identitäre Bewegung führte am S-Bhf. Schöneweide einen Info-Stand durch.

Quelle: 
Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus
Datum: 
2018-05-09 00:00:00

NPD-Aufkleber an bilingualer Kita in Baumschulenweg

An einer bilingualen Kita in der Baumschulenstr. wurde ein Aufkleber der NPD entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-04-26 00:00:00

Schmiererei gegen politische Gegner_innen in der Köpenicker Dammvorstadt

An der Hinterseite des Kauflandes in der Friedrichshagener Str. wurde auf einer Fläche von ca. 1 x 1 m "Fuck Antifa" geschmiert.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-14 00:00:00

Aufkleber der extrem rechten "Identitären Bewegung" in Niederschöneweide

An einer Verkehrinsel Schnellstr./ Rudower Str. wurde ein Aufkleber der extrem rechten Identitären Bewegung entdeckt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-09 00:00:00

Massive Anti-Antifa-Propaganda in Oberschöneweide

An mehreren Straßenschildern in der Straße an der Wuhlheide wurden insgesamt ca. 8 Anti-Antifa-Aufkleber entdeckt und entfernt. Am angrenzenden Volkspark Wuhlheide wurden zudem noch ca. 15 Schmierereien mit selben Inhalt und zusätzlichen Gewaltaufrufen entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2018-05-05 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick